1. Wettkampf GK KW Sommerrunde 2018

Die Wettkampfsaison ist wieder eröffnet! Heute, am Samstag den 03.03. hatten wir den ersten Großkaliber-Kurzwaffen Wettkampf der Saison. Wir starteten gegen die 5. Sindelfinger Mannschaft. Alle Mitglieder unserer Mannschaft waren hoch motiviert, wir sind in voller  Stärke und ohne Verpätung in Sindelfingen bei schönem Sonnenschein angetreten.

Leider war es im Schützenhaus auf der Bahn etwas kalt, so dass ein Teil unserer Schützenkameraden dann etwas fröstelten. Dies, und auch die Tatsache, dass unser bester Schütze, Stefan, an seinem Stand „fließendes Wasser“ im Schußbereich hatte, tat aber unserem Elan keinen Abbruch. Stefan Steck lieferte wie gewohnt ein tolles Ergebnis mit 374 Ringen ab, das von keinem anderen Schützen getoppt wurde. Dadurch war unser Sieg eigentlich schon gesichert. Wenn Matthias Pracht die erste Runde ein bisschen höher gehalten hätte, wäre für ihn sicherlich ein ähnliches Resultat möglich gewesen, so musste er sich mit einem um 15 Zähler geringerem Ergebnis zufrieden geben. Wolfgang Schmied, unser Senior, lieferte wie immer ein repektables Ergebnis  und eine konstante Leistung ab, das aber durch Jörg Niebel noch um 4 Zähler getoppt wurde. Als Mannschaft waren wir heute wieder mit 1.068 Ringen im vierstelligen Bereich, das Ergebnis lässt allerding verglichen mit dem Vorjahresniveau noch deutlich Raum für Steigerungen zu.
Es ist also die nächsten 4 Wochen ein erhöhter Trainingsaufwand angesagt, damit wir am 7. bzw. 8. April gegen die Sges. Böblingen dann ebenfalls wieder erfolgreich abschließen können.