Großkaliber Ordonnanzgewehr, Durrweiler 2018

Am fünften Ordonnanzgewehrschiessen für die Wertung des Ordonnanzcup 2018 in Durrweiler am 14.04. – 15.04.18 war unser SV Waldenbuch wieder einmal zahlreich vertreten.
In der Damenklasse ging Karin Zengler an den Start. In der Altersklasse haben unseren Verein wieder einmal Bernd Dietrich und Kurt Steck vertreten und Lars Göggelmann, Oliver Karaman, Stefan Steck und Carsten Teltscher nahmen in der Schützenklasse teil. Geschossen wurde mit Waffen mit einem Baujahr bis 1945 auf eine Entfernung von 50  liegend oder sitzend aufgelegt.

In der Damenklasse konnte Karin Zengler mit Ihren 90 Ringen nicht überzeugen und musste sich diesmal mit dem 5. Platz begnügen.

In der Altersklasse konnte Kurt Steck, nachdem er sein Sportgerät vor Ort zusammen setzte, hervorragende 97 Ringe erzielen und landete hiermit vor unserem Bernd Dietrich, der ebenfalls 97 Ringe erkämpfte, auf dem 3. Platz. Bernd musste sich leider mit dem 4. Platz zufrieden geben.

In der Schützenklasse konnte keiner unserer Schützen überzeugen und Carsten Teltscher und Stefan Steck landeten mit Ihren 94 Ringen auf dem 14. und 15. Platz. Lars Göggelmann mit 91 Ringen und Oliver Karaman mit 89 Ringen landeten sogar außerhalb der Punkteränge für die Gesamtwertung auf dem 24. und 30. Platz.

Glücklicherweise gibt es in Durrweiler dann noch eine Kombi- und K 98 Wertung in der einige unserer Schützen ebenfalls angetreten sind. In der Altersklasse belegte Bernd Dietrich mit 89 Ringen den 8. Platz. In der Schützenklasse erzielte Lars Göggelmann sagenhafte 97 Ringe. Bis kurz vor Schluß war Ihm der Sieg hiermit sicher, offenbar zu sicher den Oliver Bösel  erzielte nach Kassenschluß noch unglaubliche 98 Ringe und verwies unseren Lars noch auf den 2. Platz. Oliver Karaman belegte mit seinen 84 Ringen den 16. Platz.

Ebenso konnten sich die Schützen auch mit Kurzwaffen in den unterschiedlichsten Kalibern auf Fallscheiben messen. Stefan Steck dachte hier mischt er mal vorne mit doch leider musste er auf dem Stand feststellen das er sein Magazin zu Hause vergessen hatte. Nichts desto trotz beschloss er die 3 Schuß auf die Glückscheibe einzeln abzugeben. Für Ihn eine lohnende Aktion den er gewann hiermit ein Wellnesswochenende für 2 Personen in einem Hotel in Waldachtal, sicherlich sehr zur Freude seiner Partnerin.

In der Gesamtwertung des Ordonnanzcup 2018 werden somit nach dem fünften Wertungskampf folgende Plätze belegt:

Altersklasse mit 50 Teilnehmern:
2. Platz Kurt Steck
3. Platz Bernd Dietrich

Schützenklasse mit 46 Teilnehmern:
3. Carsten Teltscher
8. Lars Göggelmann
13. Stefan Steck
21. Oliver Karaman

Damenklasse mit 16 Teilnehmerinnen:
1. Karin Zengler

Der nächste Wertungskampf findet am 28.04 – 29.04.18 in Öschelbronn statt.