Großkaliber Ordonnanzgewehr, Öschelbronn 2018

Am sechsten Ordonnanzgewehrschiessen für die Wertung des Ordonnanzcup 2018 in Öschelbronn am 28.04. – 29.04.18 nahmen in der Damenklasse Karin Zengler, in der Altersklasse Bernd Dietrich und Kurt Steck und in der Schützenklasse Lars Göggelmann und Carsten Teltscher teil. Geschossen wurde mit Waffen mit einem Baujahr bis 1945 auf eine Entfernung von 50 liegend oder sitzend aufgelegt.

In der Damenklasse musste sich Karin Zengler mit 89 Ringen erneut mit dem 5. Platz begnügen.

In der Altersklasse kam Kurt Steck nicht so richtig in fahrt und  belegte am Ende mit 95 Ringen den 12. Platz. Bei Bernd Dietrich lief es deutlich besser und er erzielte wieder einmal 97 Ringe und landete mit diesem Ergebnis bei einem starken Starterfeld auf dem 5. Platz.

In der Schützenklasse konnten sich unsere Schützen wieder einmal nur in der oberen Tabellenhälfte positionieren. Lars Göggelmann landete mit 96 Ringen und einer Deckserie von 94 Ringen auf dem 10. Platz. Carsten Teltscher erzielte ebenfalls 96 Ringe und stand auf Grund der besseren Deckserie mit nochmals 96 Ringen am Schluß auf dem 7. Platz. Hier wäre festzuhalten das die Schützen von Platz 1 bis 10 alle zwischen 99 und 96 Ringe erzielten.

 

In der Gesamtwertung des Ordonnanzcup 2018 werden somit nach dem sechsten Wertungskampf folgende Plätze belegt:

Altersklasse mit 51 Teilnehmern:
2. Platz Bernd Dietrich
6. Platz Kurt Steck

Schützenklasse mit 52 Teilnehmern:
3. Carsten Teltscher
7. Lars Göggelmann
9. Stefan Steck
25. Oliver Karaman

Damenklasse mit 17 Teilnehmerinnen:
1. Karin Zengler

Der nächste Wertungskampf findet am 09.06 – 10.06.18 in Hechingen statt.

Großkaliber Ordonnanzgewehr, Durrweiler 2018

Am fünften Ordonnanzgewehrschiessen für die Wertung des Ordonnanzcup 2018 in Durrweiler am 14.04. – 15.04.18 war unser SV Waldenbuch wieder einmal zahlreich vertreten.
In der Damenklasse ging Karin Zengler an den Start. In der Altersklasse haben unseren Verein wieder einmal Bernd Dietrich und Kurt Steck vertreten und Lars Göggelmann, Oliver Karaman, Stefan Steck und Carsten Teltscher nahmen in der Schützenklasse teil. Geschossen wurde mit Waffen mit einem Baujahr bis 1945 auf eine Entfernung von 50  liegend oder sitzend aufgelegt.

In der Damenklasse konnte Karin Zengler mit Ihren 90 Ringen nicht überzeugen und musste sich diesmal mit dem 5. Platz begnügen.

In der Altersklasse konnte Kurt Steck, nachdem er sein Sportgerät vor Ort zusammen setzte, hervorragende 97 Ringe erzielen und landete hiermit vor unserem Bernd Dietrich, der ebenfalls 97 Ringe erkämpfte, auf dem 3. Platz. Bernd musste sich leider mit dem 4. Platz zufrieden geben.

In der Schützenklasse konnte keiner unserer Schützen überzeugen und Carsten Teltscher und Stefan Steck landeten mit Ihren 94 Ringen auf dem 14. und 15. Platz. Lars Göggelmann mit 91 Ringen und Oliver Karaman mit 89 Ringen landeten sogar außerhalb der Punkteränge für die Gesamtwertung auf dem 24. und 30. Platz.

Glücklicherweise gibt es in Durrweiler dann noch eine Kombi- und K 98 Wertung in der einige unserer Schützen ebenfalls angetreten sind. In der Altersklasse belegte Bernd Dietrich mit 89 Ringen den 8. Platz. In der Schützenklasse erzielte Lars Göggelmann sagenhafte 97 Ringe. Bis kurz vor Schluß war Ihm der Sieg hiermit sicher, offenbar zu sicher den Oliver Bösel  erzielte nach Kassenschluß noch unglaubliche 98 Ringe und verwies unseren Lars noch auf den 2. Platz. Oliver Karaman belegte mit seinen 84 Ringen den 16. Platz.

Ebenso konnten sich die Schützen auch mit Kurzwaffen in den unterschiedlichsten Kalibern auf Fallscheiben messen. Stefan Steck dachte hier mischt er mal vorne mit doch leider musste er auf dem Stand feststellen das er sein Magazin zu Hause vergessen hatte. Nichts desto trotz beschloss er die 3 Schuß auf die Glückscheibe einzeln abzugeben. Für Ihn eine lohnende Aktion den er gewann hiermit ein Wellnesswochenende für 2 Personen in einem Hotel in Waldachtal, sicherlich sehr zur Freude seiner Partnerin.

In der Gesamtwertung des Ordonnanzcup 2018 werden somit nach dem fünften Wertungskampf folgende Plätze belegt:

Altersklasse mit 50 Teilnehmern:
2. Platz Kurt Steck
3. Platz Bernd Dietrich

Schützenklasse mit 46 Teilnehmern:
3. Carsten Teltscher
8. Lars Göggelmann
13. Stefan Steck
21. Oliver Karaman

Damenklasse mit 16 Teilnehmerinnen:
1. Karin Zengler

Der nächste Wertungskampf findet am 28.04 – 29.04.18 in Öschelbronn statt.

Großkaliber Ordonnanzgewehr, Nufringen 2018

Am vierten Ordonnanzgewehrschiessen für die Wertung des Ordonnanzcup 2018 in Nufringen am 07.04. – 08.04.18 nahmen unsere Schützen wieder einmal in voller Besetzung teil.

In der Damenklasse ging Karin Zengler an den Start. In der Altersklasse haben unseren Verein wieder einmal Bernd Dietrich und Kurt Steck vertreten und Lars Göggelmann, Oliver Karaman, Stefan Steck und Carsten Teltscher nahmen in der Schützenklasse teil. Geschossen wurde mit Waffen mit einem Baujahr bis 1945 auf eine Entfernung von 100m, liegend oder sitzend aufgelegt.

Karin Zengler überzeugte wieder einmal mit 92 Ringen. Doch die Konkurrenz schläft nicht und unsere Karin musste sich diesmal hinter Karin Gr0ßmann aus Weil im Schönbuch, Josefine Klaffschenkel aus Hechingen und Tanja Luger aus Durrweiler einreihen und sich mit dem undankbaren 4. Platz begnügen.
In der Altersklasse musste Kurt Steck bereits nach seinem vierten Wertungsschuß auf Grund eines technischen Defekts an seinem Sportgerät abbrechen und den Wettkampf ohne ein Ergebnis abschliessen. Bernd Dietrich konnte mit beachtlichen 97 Ringen den 5. Platz belegen und sich wertvolle Punkte für die Gesamtwertung sichern.
In der Schützenklasse legte Carsten Teltscher ebenfalls 97 Ringe vor. Stefan Steck konnte ebenfalls 97 Ringe erzielen, ebenso wie Oliver Bösel aus Nordstetten und Frank Berger aus Nufringen. Die Entscheidung wurde über Deckserien herbeigeführt. Stefan Steck sicherte sich hier mit 96 Ringen den 3. Platz, Carsten Teltscher landete ohne Deckserie auf dem 5. Platz. Lars Göggelmann belegte mit seinen 94 Ringen den 9. Platz. Oliver Karaman konnte sich mit 89 Ringen und dem 20. Platz noch ein Pünktchen für die Gesamtwertung ergattern.

In der Gesamtwertung des Ordonnanzcup 2018 werden somit nach dem vierten Wertungskampf folgende Plätze belegt:

Altersklasse mit 37 Teilnehmern:
2. Platz Bernd Dietrich
5. Platz Kurt Steck

Schützenklasse mit 35 Teilnehmern:

2. Carsten Teltscher
4. Stefan Steck
5. Lars Göggelmann
18. Oliver Karaman

Damenklasse mit 12 Teilnehmerinnen:
1. Karin Zengler

Der nächste Wertungskampf findet am 14.04. – 15.04.18 in Durrweiler statt.

Großkaliber Ordonnanzgewehr, Burladingen 2018

Karin Zengler erzielte 95 Ringe und konnte hiermit erneut den 1. Platz belegen.In der Altersklasse kam Kurt Steck mit den Bedingungen vor Ort auf dem geschlossenen Stand nicht zurecht und konnte mit seinen  92 Ringen leider nur den 8. Platz erzielen. Bernd Dietrich belegte mit 93 Ringen den 5. Platz.

In der Schützenklasse legte Stefan Steck eneut mit 96 Ringen vor. Diese reichten zum 5. Platz. Carsten Teltscher belegte mit 95 Ringen den 9. Platz. Lars Göggelmann erreichte mit ebenfalls 96 Ringen den 4. Platz. Dies zeigt wieder einmal die Leistungsdichte in der Schützenklasse. Die ersten 9 Plätze würden von Schützen mit 95 bis 98 Ringen belegt. Oliver Karaman landete mit seinen 90 Ringen auf dem 13. Platz.

In der Gesamtwertung des Ordonnanzcup 2018 werden somit nach dem ersten Wertungskampf folgende Plätze belegt:

Altersklasse mit 37 Teilnehmern:

 2. Platz Kurt Steck

 3. Platz Bernd Dietrich

Schützenklasse mit 30 Teilnehmern:

 3. Carsten Teltscher

5. Lars Göggelmann

11. Stefan Steck

18. Oliver Karaman

Damenklasse mit 12 Teilnehmerinnen:

 1. Karin Zengler

 

Der nächste Wertungskampf findet am 07.04. – 08.04.18 in Nufringen statt. Wir hoffen das wir wieder mit einer großen Anzahl von Schützen unseren Verein repräsentieren.

Großkaliber Ordonnanzgewehr, Ofterdingen 2018

Karin Zengler belegte in der Damenklasse mit 88 Ringen den 1. Platz. In der Altersklasse trumpfte Kurt Steck erneut auf und konnte mit 97 Ringen den 2. Platz erzielen, gefolgt von Bernd Dietrich der mit 94 Ringen auf dem 8. Platz landete.

In der Schützenklasse belegte Carsten Teltscher mit 95 Ringen den 5. Platz. Lars Göggelmann erreichte mit 94 Ringen den 8. Platz und Oliver Karaman landete mit 91 Ringen auf dem 12. Platz.

 

In der Gesamtwertung des Ordonnanzcup 2018 werden somit nach dem zweiten Wertungskampf folgende Plätze belegt:

Altersklasse mit 29 Teilnehmern:

1. Platz Kurt Steck

3. Platz Bernd Dietrich

Schützenklasse mit 26 Teilnehmern:

4. Carsten Teltscher

15. Lars Göggelmann

17. Stefan Steck

19. Oliver Karaman

Damenklasse mit 11 Teilnehmerinnen:

1. Karin Zengler

 

Der nächste Wertungskampf findet am 10.03. – 11.03.18 in Burladingen statt.

Großkaliber Ordonnanzgewehr, Deckenpfronn 2018

Am ersten Ordonnanzgewehrschiessen für die Wertung des Ordonnanzcup 2018 in Deckenpfronn am 17.02. – 18.02.18 nahmen unsere Schützen mit einem ordentlichen Teilnehmerfeld teil. In der Damenklasse startete zum ersten Mal unsere Sportleiterin Karin Zengler. In der Altersklasse haben unseren Verein wie immer Bernd Dietrich und Kurt Steck vertreten und Lars Göggelmann, Oliver Karaman, Stefan Steck und Carsten Teltscher nahmen in der Schützenklasse teil. Geschossen wurde mit Waffen mit einem Baujahr bis 1945 auf eine Entfernung von 50m, liegend oder sitzend aufgelegt.

Wie jedes Jahr gingen in Deckenpfronn ca. 1o8 Starter in Ihren jeweils einzelnen Klassen an den Start. Karin Zengler erzielte in Ihrem ersten Wettkampf 88 Ringe und konnte hiermit den 4. Platz belegen.

In der Altersklasse trumpfte Kurt Steck auf und konnte mit seinen sehr guten 97 Ringen den 2. Platz erzielen, gefolgt von Bernd Dietrich der, ringgleich, mit ebenfalls 97 Ringen auf dem 3. Platz landete.

In der Schützenklasse legte Stefan Steck ebenfalls 97 Ringe vor. Diese reichten bei einem starken Starterfeld leider nur zum 11. Platz. Carsten Teltscher kam ebenfalls nicht so richtig in Fahrt und belegte mit 96 Ringen hinter seinem Vereinskameraden den 12. Platz. Oliver Karaman landete mit seinen 93 Ringen ausserhalb der Punkteränge für die Wertung des Ordonnanzcup 2018 auf dem 22. Platz und Lars Göggelmann erreichte mit 91 Ringen noch den 28. Platz. Anzumerken wäre noch das in der Schützenklasse 58 Starter am Wettkampf teilnahmen.

In der Mannschaftswertung konnten unsere „Erste“ mit Bernd Dietrich, Kurt Steck, Carsten Teltscher und Lars Göggelmann mit 290 Ringen den 4. Platz und unsere „Zweite“ mit Karin Zengler, Stefan Steck und Oliver Karaman mit 278 Ringen den 8. Platz von 14. teilnehmenden Mannschaften erreichen.

In der Gesamtwertung des Ordonnanzcup 2018 werden somit nach dem ersten Wertungskampf folgende Plätze belegt:

Altersklasse mit 20 Teilnehmern:

2. Platz Kurt Steck

3. Platz Bernd Dietrich

Schützenklasse mit 20 Teilnehmern:

11. Stefan Steck

12. Carsten Teltscher

Damenklasse mit 9 Teilnehmerinnen:

4. Karin Zengler

 

Der nächste Wertungskampf findet am 03.03. – 04.03.18 in Ofterdingen statt.

Großkaliber Ordonnanzgewehr, Rosswangen 2017

ordonnanzAm 14.10 und 15.10. fand das letzte Ordonnanzgewehrschiessen für die Wertung des Ordonnanzcup 2017 in Rosswangen statt. Hier nahmen unsere Schützen Bernd Dietrich in der Altersklasse und  Carsten Teltscher und Lars Göggelmann in der Schützenklasse teil. Geschossen wurde mit Waffen mit einem Baujahr bis 1945 auf eine Entfernung von 50 m, liegend oder sitzend aufgelegt.

In der Altersklasse belegte Bernd Dietrich mit 96 Ringen den 5. Platz und sicherte sich hiermit nochmals wichtige Punkte für die Gesamtwertung 2017.

In der Schützenklasse ging es bei den ersten Fünf in der Gesamtwertung nochmals um die Wurst.  Carsten Teltscher  zeigte Nervenstärke und belegte mit 96 Ringen den 2.Platz. Er sicherte sich somit wichtige Punkte für die Gesamtwertung und brachte den Erstplatzierten im Ordonnanzcup Dietmar Wessel, der nur den 5. Platz belegen konnte, nochmals ins schwitzen. Letztendlich reichte es dann leider nicht ganz den Dietmar Wessel konnte den ersten Platz in der Gesamtwertung 2017 mit einem Punkt Vorsprung, 137 zu 136, für sich behaupten. Lars Göggelmann musste sich erneut mit seinen 90 Ringen mit dem 16. Platz begnügen. 

In der Gesamtwertung des Ordonnanzcup 2017 werden somit nach dem letzten Wertungskampf folgende Plätze belegt:

Altersklasse mit 62 Teilnehmern:

5. Bernd Dietrich
7. Kurt Steck

Schützenklasse mit 80 Teilnehmern:

  2. Carsten Teltscher
11. Stefan Steck
12. Lars Göggelmann                                                                                                                                       51. Michele Tancredi                                                                                                                                            58. Ralf Frey                                                                                                                                                              64. Andreas Fröhlich                                                                                                                                            67. Vasili Ladias                                                                                                                                                      72. Theo Pfannenschwarz                                                                                                                                   77. Hagen Schienle

DasFinalschiessen der besten 16 Schützen jeder Klasse des Ordonnanzcups 2017 findet am 04.11.17 in Nordstetten statt. Der Veranstalter würde sich über eine zahlreiche Teilnahme freuen.

Großkaliber Ordonnanzgewehr, Weil im Schönbuch 2017

ordonnanzAm 23.09 und 24.09. fand wieder einmal das elfte Ordonnanzgewehrschiessen für die Wertung des Ordonnanzcup 2017 in unserer Nachbargemeinde Weil im Schönbuch statt. Hier nahmen unsere Schützen Bernd Dietrich in der Altersklasse und  Carsten Teltscher, Lars Göggelmann,  Stefan Steck und Ralf Frey in der Schützenklasse teil. Geschossen wurde mit Waffen mit einem Baujahr bis 1945 auf eine Entfernung von 50 m, liegend oder sitzend aufgelegt.

In der Altersklasse belegte Bernd Dietrich mit 97 Ringen den 5. Platz.

In der Schützenklasse zeigten Carsten Teltscher  und Stefan Steck erneut ihre Klasse und belegten beide mit der höchstmöglichen Trefferzahl von 100 Ringen den 1. und 2.Platz. Lars Göggelmann lief seiner Form dieses Wochenende hinterher und  musste sich mit seinen 94 Ringen mit dem 15. Platz begnügen. Ralf Frey erzielte 87 Ringe und konnte sich mit diesem Ergebnis außerhalb der Punkteränge, auf dem 21. Platz wiederfinden.

In der Gesamtwertung des Ordonnanzcup 2017 werden somit nach dem elften Wertungskampf folgende Plätze belegt:

Altersklasse mit 61 Teilnehmern:

6. Bernd Dietrich
7. Kurt Steck

Schützenklasse mit 78 Teilnehmern:

  2. Carsten Teltscher
11. Stefan Steck
12. Lars Göggelmann                                                                                                                                      48. Michele Tancredi                                                                                                                                            58. Ralf Frey                                                                                                                                                              63. Andreas Fröhlich                                                                                                                                            64. Vasili Ladias                                                                                                                                                      71. Theo Pfannenschwarz                                                                                                                                   72. Hagen Schienle

Der letzte Wertungskampf des Ordonnanzcups 2017 findet am 14.10. – 15.10.17 in Rosswangen statt. Der Veranstalter würde sich über eine zahlreiche Teilnahme freuen. Im Anschluß an das Schiessen findet die Siegerehrung des Ordonnanzcups 2017 statt.