Großkaliber Ordonnanzgewehr, Ofterdingen 2019

Am zweiten Ordonnanzgewehrschiessen für die Wertung des Ordonnanzcup 2019 in Ofterdingen am 02.03. – 03.03.19 nahmen unsere Schützen Bernd Dietrich und Kurt Steck in der Altersklasse und Carsten Teltscher in der Schützenklasse teil. Geschossen wurde mit Waffen mit einem Baujahr bis 1945 auf eine Entfernung von 100 m liegend oder sitzend aufgelegt.
Bernd Dietrich, aktuelle Nummer Zwei in der Cup-Wertung, startete mit 95 Ringen den 6. Platz. Dies sollte zur Führung in der Gesamtwertung reichen da Erwin Schneider aus Ehningen mit 94 Ringen lediglich den 8. Platz belegen konnte. Kurt Steck war noch nicht so richtig in Form und konnte mit 90 Ringen nur den 22. Platz belegen.

Carsten Teltscher belegte mit ebenfalls 95 Ringen den 5. Platz in der Schützenklasse.

In der Gesamtwertung des Ordonnanzcup 2019 werden somit nach dem zweiten Wertungskampf folgende Plätze belegt:
Altersklasse mit 32 Teilnehmern:
  1. Platz Bernd Dietrich
14. Platz Kurt Steck

Schützenklasse mit 31 Teilnehmern:
14. Platz Carsten Teltscher

Der nächste Wertungskampf findet am 30.03. – 31.03.19 in Durrweiler statt