Luftgewehr Kreisliga Winterrunde 2018/19, 4. Wettkampf

Zum vierten Wettkampf der Winterrunde 2018/19, bereits der erste Wettkampf der Rückrunde, mussten wir am Sonntag, den 09.12.18 in Nufringen antreten. Nach dem letzten knappen Sieg war das klar, ein erneuter Sieg sollte her.

Waldenbuch 1 : GSGes Herrenberg-Nufringen 1                    1454 : 1444

Dies wurde mit einer soliden, geschlossenen Mannschaftsleistung dann auch so umgesetzt. Jo Alber legte hierfür den Grundstein mit seinem besten Saisonergebnis in Höhe von 372 Ringen. Kira Schmid versiebte die erste Serie mit 88 Ringen und erzielte dann noch sehr gute 369 Ringe. Piet Speidel zeigte erneut seine Konstanz in Training und Wettkampf und lieferte 358 Ringe ab. Carsten Teltscher, der ebenfalls mit 82 Ringen in der ersten Serie startete, konnte noch 355 Ringe zum Gesamtergebnis beitragen. Die Streichergebnisse lieferten Michele Tancredi mit 353 Ringen, Thomas Eckert mit 351 Ringen und  Werner Gläßer mit seinen 349 Ringen.

Somit ergeben sich zum Beginn der Rückrunde nach 4 von 6 Wettkämpfen folgende Platzierungen:
1. SV Mönchberg 2
2. SV Schönaich 1
3. SGes Böblingen 2
4. SV Bondorf 2
5. GSGes Herrenberg-Nufringen 1
6. SV Waldenbuch 1
7. SSGi Magstadt 2
8. Mönchberg 4
9. SV Weil im Schönbuch 2
10. SGi Musberg 3
11. SV Mönchberg 3
12. SV Bondorf 1
13. SV Schönaich 2

Der nächste Wettkampf findet am Sonntag, den 13.01.19 um 10.00 Uhr in Waldenbuch gegen den tabellenersten Mönchberg 2 statt.  Zuschauer sind herzlich willkommen.

 

Piet Speidel in Aktion:

   

 

Kira Schmid und Michele Tancredi: