Luftgewehr Kreisliga Winterrunde 2018/19, 5. Wettkampf

Der fünfte Wettkampf der Winterrunde 2018/19 fand zu Hause in Waldenbuch auf heimischem Terrain statt. Dieser Vorteil sollte genutzt werden und als Ziel war ein Sieg, der dritte in Folge, gegen den tabellenersten aus Mönchberg angestrebt.

Waldenbuch 1 : SV Mönchberg 2     1431 : 1449

Leider stand der Wettkampf unter keinem guten Stern. Carsten Teltscher meldete sich kurzfristig krank und fiel somit aus. Kira Schmid blieb erneut hinter Ihren Möglichkeiten und erzielte dann noch sehr gute 367 Ringe Michele Tancredi lieferte dieses mal, seiner Trainingsleistung entsprechend, 358 Ringe ab. Jo Alber lag mit seinen 357 Ringen deutlich unter seinem Niveau. Noch mit in die Wertung musste dann Thomas Eckert mit 349 Ringen genommen werden. Piet Speidel und Werner Gläßer lieferten mit Ihren 341 und 345 Ringen die Streichergebnisse.

Somit ergeben sich zum Beginn der Rückrunde nach 5 von 6 Wettkämpfen folgende Platzierungen:
1. SV Mönchberg 2
2. SV Schönaich 1
3. SV Bondorf 2
4. SGes Herrenberg-Nufringen 1
5. GSGes Böblingen 2
6. SV Waldenbuch 1
7. SSGi Magstadt 2
8. SV Weil im Schönbuch 2
9. Mönchberg 4
10. SGi Musberg 3
11. SV Mönchberg 3
12. SV Bondorf 1
13. SV Schönaich 2

Der letzte Wettkampf der Saison findet am Sonntag, den 10.02.19 um 10.00 Uhr nochmals in Waldenbuch gegen die in der Tabelle vor uns platzierte GSGes Böblingen 2 statt. Zuschauer sind herzlich willkommen.