Großkaliber Dreikönigschiessen Sindelfingen 2019

Auch in diesem Jahr richtete die Schützengilde Sindelfingen Ihr traditionelles 3 Königschiessen am Samstag, den 06.01.19 aus. Geschossen wurde mit Waffen mit offener Visierung auf eine Entfernung von 100 m. Eine Unterscheidung zwischen „neuen“, modernen Waffen und Ordonnanzgewehren findet hier nicht statt.  Gewertet wurden die einzelnen Serien, bei Ringgleichheit entscheidet die bessere Deckserie.

In dieser Kategorie nahm dieses Jahr lediglich Lars Göggelmann teil. Dieser konnte mit seinem „alten“ Prügel, einem K 98 aus  dem 2. WK. die Konkurrenz richtig aufmischen. In der ersten Serie konnte er bereits 92 Ringe erzielen, setzte jedoch mit 95 Ringen in der zweiten Serie noch eins drauf und erreichte mit diesem Ergebnis den 2. Platz. Lediglich Helmut Scheffel aus Schönaich konnte ihn mit 99 Ringen schlagen.