Großkaliber Ordonnanzgewehr, Deckenpfronn 2012

Hier sollte der letztjährig erreichte 3. Platz in der Mannschaftswertung verteidigt werden. Ge-schossen wurde mit Waffen mit einem Baujahr bis 1945 auf eine Entfernung von 50 m, liegend oder sitzend aufgelegt. Hierbei konnte in der Altersklasse von 28 teilnehmenden Schützen durch Kurt Steck, den letztjährig 3. Platzierten, mit 99,5 Ringen erneut der 3. Platz erreicht werden. Bernd Dietrich sicherte sich mit 97,3 Ringen noch den 7. Platz und somit wertvolle Punkte für die Gesamtwertung
2012.

In der Schützenklasse konnte Stefan Steck mit 95,4 Ringen von 100 möglichen Ringen den 17. Platz von 64 startenden Schützen belegen. Carsten Teltscher belegte mit 95,2 Ringen den 19. Platz. Unser Neuzugang Oliver Karaman belegte mit seht guten 92,1 Ringen den 32. Platz. Am Ende belegten unsere 5 Schützen Bernd Dietrich, Stefan Steck, Kurt Steck Carsten Teltscher und Oliver Karaman in der Mannschaftswertung von 17 gemeldeten Mannschaften mit 291 Ringen von 300 möglichen Ringen leider nur den 5.Platz

In der Gesamtwertung des Ordonnanzcups 2012 werden nach dem 2 Wertungskampf aktuell durch unsere Schützen folgende Plätze belegt:
Altersklasse:
2. Platz Kurt Steck
6. Platz Bernd Dietrich

Schützenklasse:
32. Stefan Steck
35. Carsten Teltscher

Großkaliber Dreikönigschiessen, Pfullingen 2012

In der offenen Klasse ist der Gebrauch von wiedergeladener Munition zulässig, in der „geschlossenen“ Klasse wird die Munition vom SV Pfullingen gestellt.

Hierbei konnten Kurt Steck und Stefan Steck in der „geschlossenen“ Klasse, d.h. mit Fabrikmunition, bei einer Teilnahme von 50 Schützen mit 88 Ringen den 21. Platz und mit 82 Ringen den 32. Platz erringen.
In der „offenen“ Klasse konnten unsere Schützen mit Ihrer eigenen Munition die Ergebnisse dann doch deutlich verbessern. Bei einer Teilnahme von 102 Schützen belegte Stefan Steck mit 92 Ringen den 33. Platz, Carsten Teltscher konnte mit 95 Ringen, ringgleich mit Platz 11, noch den 16. Platz belegen. Kurt Steck unterstrich mit seinen 97 Ringen, ringgleich mit Platz 2, seine diesjährige Form und belegte einen hervorragenden 4. Platz.
Da unser Schützenkamerad Bernd Dietrich leider nicht teilnehmen konnte belegten wir in der Mannschaft aufgrund des fehlenden Ergebnisses von Bernd lediglich den 16. Platz von 20 teilnehmenden Mannschaften. Hier wäre eine Platzierung unter den ersten 5 auf jeden Fall möglich gewesen.

Großkaliber Dreikönigschiessen, Sindelfingen 2012

Hierbei konnten durch unsere Schützen folgende Er-gebnisse erzielt werden:
In der Disziplin Großkaliberwaffen mit offener Vi-sierung konnte Carsten Teltscher mit lediglich 90 Ringen noch den 9. Platz bei einer Teilnahme von 31 Schützen erreichen. In der Disziplin Großkaliberwaffen mit Zielfernrohr konnte Stefan Steck mit 93 Ringen den 8. Platz und Carsten Teltscher mit 97 Ringen den unglücklichen 4. Platz, ringgleich mit Platz 3, belegen. In dieser Disziplin haben 24 Schützen teilgenommen.
 

Großkaliber Ordonnanzgewehr, Bad Urach 2012 Saisonauftakt 2012

Hierbei konnte zum Saisonauftakt des Ordonnanz – Cups 2012 durch Kurt Steck mit 100 Ringen und 1 Mouche ein hervorragender 4. Platz in der Einzelwertung  bei 79 teilnehmenden Schützen erreicht werden.
Bernd Dietrich belegte mit 97 Ringen und 3 Mouchen
Nur noch den 15. Platz. Hier wird wieder einmal deutlich welche Leistungsdichte bei Schiessen mit Ordonnanzgewehren herrscht. Wir gratulieren unseren Schützen zum gelungenen Saisonauftakt und wünschen bei den nächsten Schiessen viel Erfolg.

Großkaliber Ordonnanzgewehr Finalschiessen Saison 2011 am 30.10.11 in Durrweiler

Carsten Teltscher hatte sich mit dem 11. Platz für das Finale qualifiziert, konnte aus terminlichen Gründen jedoch nicht teilnehmen. Geschossen wurde mit Waffen mit einem Baujahr bis 1945 auf eine Entfernung von 50 m, in der Alters-klasse liegend oder sitzend aufgelegt, in der Schützenklasse liegend freihändig.
Hierbei mussten sich in der Altersklasse Bernd Dietrich mit 95 Ringen gegen Winfried Lock mit 96 Ringen  und Kurt Steck mit 94 Ringen gegen Walter Berger mit 99 Ringen im Viertelfinale geschlagen geben.
In der Schützenklasse schied Stefan Steck ebenfalls bereits im Viertelfinale mit 86 Ringen gegen Dietmar Wessel mit 92 Ringen aus.

Alles in allem können wir auf eine erfolgreiche Saison 2011 zurückblicken, mit großer Vorfreude auf die Saison 2012, welche bereits mit dem nächsten Schiessen am 27.12. – 30.12.11 in Bad Urach beginnt.

Großkaliber ZF und Steel Cup 2011 der SLG Rosenfeld in Vöhringen

Steel Cup: Geschossen wurde mit Großkaliber Pistolen und Revolvern in getrennter Wertung auf Fallplatten auf eine Distanz von 10m. Sieger wird hier schnellste Schütze mit den meisten Treffern.
ZF Cup: Geschossen wurde mit Einzelladern, Repetierern und halbautomatischen Waffen mit Zielfernrohr auf eine Entfernung von 100 m, sitzend aufgelegt, 12 Wertungsschüsse, jeweils in getrennter Wertung.
Multi Target: Geschossen wurde mit halbautomatischen Waffen mit Zielfernrohr auf eine Entfernung von 100 m, sitzend aufgelegt, 10 Wertungsschüsse, Schussabgabe in maximal 30 Sekunden. Sieger wird hier der schnellste Schütze mit den meisten Treffern.

Hierbei konnte durch Carsten Teltscher, der in den 3 Disziplinen mit Langwaffen teilgenommen hat, folgende Plätze belegt werden:

  • Multitarget Wertung: 2. Platz mit 18 Ringen von 30 möglichen Ringen in 23,0 Sekunden
  • ZF Wertung Halbauto: 1. Platz mit 50 Ringen von 60 möglichen Ringen
  • ZF Wertung Repetierer: 1. Platz mit 60 Ringen von 60 möglichen Ringen

Großkaliber Ordonnanzgewehr, Bärenthal 2011

Geschossen wurde mit Waffen mit einem Baujahr bis 1945 auf eine Entfernung von 50 m, liegend oder sitzend aufgelegt. Beim letzten Wertungsschiessen der Saison mussten unsere Schützen nochmals ordentlich Federn lassen. Bernd Dietrich konnte mit 96 Ringen nur den 8. Platz erringen. Kurt Steck erreichte mit 97 Ringen immerhin den 5. Platz und sicherte sich somit in der Gesamtwertung 2011 seinen 5. Platz. Stefan Steck belegte in der Schützenklasse mit 94 Ringen den 11. Platz und sicherte sich hiermit knapp seinen 4. Platz in der Gesamtwertung 2011.

Aktuell werden durch unsere Schützen im Ordonnanzcup 2011 folgende Plätze belegt:

Altersklasse mit 79 Teilnehmern:

  • 5. Platz Kurt Steck
  • 6. Platz Bernd Dietrich
  • 12. Platz Dietmar Kindler

Schützenklasse mit 82 Teilnehmern:

  • 4. Stefan Steck
  • 11. Carsten Teltscher

Das Finalschiessen der besten 16 Schützen jeder Klasse findet am 30.10.11 in Durrweiler statt