Luftgewehr Kreisliga Winterrunde 2018/19, 3. Wettkampf

Zum  dritten Wettkampf der Winterrunde 2018/19 starteten wir am Sonntag, den 11.11.18 um 9.00 Uhr nach Böblingen. Nach zwei Saisonniederlagen war das Ziel endlich einen Sieg mit nach Hause zu nehmen.

Waldenbuch 1 : SGes Böblingen 2    1455 : 1454

Kira Schmid schaffte hierfür die besten Vorraussetzungen mit Ihren hervorragenden 382 Ringen. Diese 382 Ringe waren das beste Tagesergebnis aller in der Kreisliega startenden Schützen. Leider lief es bei sämtlichen weiteren Schützen unserer Mannschaft weniger gut und das Ziel „360 Ringe“ wurde wieder einmal deutlich verfehlt. Michele Tancredi und Thomas Eckert steigerten sich gegenüber Ihren ersten beiden Wettkämpfen deutlich und kamen beide auf  358 Ringe. Komplettiert wurde das Ergebnis durch Piet Speidel der mit 357 Ringen sein bestes Wettkampfergebnis ablieferte.  Jo Alber und Carsten Teltscher lieferten auf Grund von mißerablen ersten Serien von 81 und 79 Ringen noch 355 Ringe und 349 Ringe ab. Werner Gläßer blieb mit seinen 337 Ringen deutlich hinter seinen bisherigen Ergebnissen und Möglichkeiten. Da wie immer nur die 4 besten Schützen gewertet werden wurden die Ergebnisse von Jo, Carsten und Werner gestrichen.

Dank Kira konnte ein knapper Sieg mit einem Ring Vorsprung gegen die in der Tabelle vor uns auf Platz 4 liegenden Böblinger eingefahren werden.

Somit ergeben sich zur Saisonmitte nach 3 von 6 Wettkämpfen folgende Platzierungen:
1. SV Mönchberg 2
2. SV Schönaich 1
3. GSGes Herrenberg-Nufringen 1
4. SGes Böblingen 2
5. SV Bondorf 2
6. SV Waldenbuch 1
7. SV Mönchberg 4
8. SSGi Magstadt 2
9. SGi Musberg 3
10. SV Weil im Schönbuch 2
11. SV Mönchberg 3
12. SV Bondorf 1
13. SV Schönaich 2

Der nächste Wettkampf findet am Sonntag, den 09.12.18 um 10.00 Uhr gegen den tabellendritten GSGes Herrenberg-Nufringen 1 in Nufringen statt.