Luftgewehr Kreisliga Winterrunde 2018/19, 6. Wettkampf

Der sechste und somit letzte Wettkampf der Winterrunde 2018/19 fand ebenfalls nochmals zu Hause in Waldenbuch auf heimischem Terrain statt. Dieser Vorteil sollte nochmals genutzt werden um zum Saisonabschluß einen Sieg gegen die in der Tabelle vor uns liegenden Böblinger einzufahren.

Waldenbuch 1 : SGes Böblingen 2            1469 : 1421

Unsere Nummer eins, Kira Schmid, welche uns zum Saisonende leider verlassen wird, erzielte trotz eines kleinen „Ausrutschers“ in Form einer „Drei“ in der dritten Serie sehr gute 369 Ringe. Michele Tancredi lieferte dieses mal zum Saisonabschluß  seine „Saisonbestleistung“ mit ebenfalls 369 Ringen ab. Somit war der Grundstein für ein Topergebnis gelegt. Komplettiert wurde dies dann durch Piet Speidel der mit seinen 366 Ringen ebenfalls sein bestes Saisonergebnis ablieferte. Jo Alber lieferte dann noch als sichere Bank 365 Ringe ab. Dies führte mit einer Gesamtringzahl von 1469 Ringen zum besten Mannschaftsergebnis unserer Mannschaft in dieser Winterrunde. Werner Gläßer, Thomas Eckert und Carsten Teltscher lieferten mit Ihren 355, 352 und 325 Ringen die Streichergebnisse.

Nach einer für uns durchschnittlichen Winterrunde ergeben sich zum Saisonende folgende Platzierungen:
1. SV Mönchberg 2
2. SV Schönaich 1
3. SV Bondorf 2
4. SGes Herrenberg-Nufringen 1
5. SGes Böblingen 2
6. SV Waldenbuch 1
7. SSGi Magstadt 2
8. SV Weil im Schönbuch 2
9. Mönchberg 4
10. SV Mönchberg 3
11. SV Bondorf 1
12. SGi Musberg 3
13. SV Schönaich 2

Wir wünschen Kira Schmid viel Erfolg in der nächsten Saison in einer der höheren Ligen. Wie vereinbart treffen wir uns jeweils Mittwochs, ab 19.00 Uhr zum Training und zur Vorbereitung auf die nächste Saison 2019/20.